EU365

EU365 (03/2022 – 09/2023) Unser Ziel ist es, Partizipation, Vielfalt und Umweltbewusstsein in der beruflichen Bildung zu fördern, um eine aktive europäische Bürgerschaft, Inklusivität und einen klimafreundlichen Lebensstil das ganze Jahr über zu unterstützen. Die Europäische Union beeinflusst unser Leben jeden Tag zum Besseren. Jeden Tag vermitteln wir eine neue Schlüsselbotschaft über die EU. Das … mehr lesen

Qualität in der Lehre – Selbsttesttool!

In unserem WBL-Q Projekt haben wir ein kostenloses Onlinetool für Verantwortliche in der Lehrlingsausbildung entwickelt. ▶ tool.wbl-quality.eu/de Der Fragebogen samt Auswertung ermöglicht eine gute Einschätzung, wie es um die Qualität des eigenen Lehrangebots steht. Die Selbstevaluierung ist beliebig oft wiederholbar – man möchte ja sehen, ob man sich verbessert hat! Ob Ihr Lehrbetrieb auch zukünftigen … mehr lesen

Projektabschluss – WBL_goes_virtual

Das WBL-goes_virtual Projekt wurde am 31.August 2022 erfolgreich abgeschlossen. Wir blicken zurück auf 12+2 Monate Projektlaufzeit, in denen wir mit unseren Partnern aus Spanien, Slowenien, Deutschland und Österreich zwei praktische Projektergebnisse erarbeitet haben: in Trainingsprogramm für Ausbilder:innen in der beruflichen Bildung (besonders im Bereich des arbeitsweltbasierten Lernens), um ihre Trainingsinhalte zu virtualisieren und sie fit … mehr lesen

WBL goes virtual

WBL GOES VIRTUAL (05/2021-04/2022) Lernen am Arbeitsplatz bzw. Work-Based Learning (WBL) ist ein wesentlicher Bestandteil der beruflichen Aus- und Weiterbildung (englisch: Vocational Education and Training / VET) in ganz Europa, insbesondere im Kreis der Erstausbildung (iVET). Wenn junge Menschen ihr theoretisches Know-how durch ein Praktikum in einem Unternehmen oder sogar eine langfristige Ausbildung oder Lehre … mehr lesen

Exemplar

Exemplar (09/2018 – 09/2020) Ziel des Projekts „Exemplar – Young Migrant Integration Leaders“ ist die Förderung des „Brückenschlagens“ zwischen einheimischen und zugewanderten Personengruppen. Im Projekt werden in einem ersten Schritt Fortbildungsmaßnahmen für PädagogInnen der Erwachsenenbildung, sowie für MitarbeiterInnen von Organisationen, die MigrantInnen vor Ort unterstützen, entwickelt, um sie zu befähigen, maßgeschneiderte Integrationstrainingsprogramme zu leiten. In … mehr lesen

WBL Accelerator Magazin

Lesen Sie das WBL Accelerator Magazin! Spannende Beiträge darüber, wie Lehre optimal gestaltet werden kann. Lernen am Arbeitsplatz / work-based learning WBL: Planung, Kontrolle und Anerkennung von Leistung Rollen und Aufgaben der WBL-Mentoren und -Mentorinnen Jugendkultur und Kommunikation

SOMRA

SOMRA (11/2020 – 10/2022) „Supporting meaningful Occupations for Migrants, Refugees, and Asylum seekers using the Green Entrepreneurship Model“ ist ein durch Erasmus+ gefördertes Projekt, dessen Titel auf Deutsch bedeutet: „Förderung von sinnvollen Beschäftigungsmöglichkeiten für Migranten/Migrantinnen, Flüchtlinge und Asylwerber/Asylwerberinnen mit Hilfe des Grünen Unternehmergeist-Modells“. SOMRA bietet einen innovativen Ansatz zur Bewältigung zweier großer Herausforderungen des 21. … mehr lesen

SWIM

SWIM (09/2020 – 08/2022) „See What I Mean – a Visual Dictionary Project“ (SWIM) ist ein durch Erasmus+ gefördertes Projekt, dessen Titel auf Deutsch soviel bedeutet wie: „Siehst du, was ich meine – ein visuelles Wörterbuchprojekt“. Es zielt darauf ab, Schlüsselkompetenzen von Schülern und Schülerinnen zu stärken und effektivere Möglichkeiten zu bieten, Fähigkeiten zu erwerben … mehr lesen

VET Reality

VET REALITY (10/2020 – 11/2022) VETREALITY ist ein transnationales Projekt, das durch das Erasmus+ Programm der Europäischen Union gefördert wird. Sieben Projektpartner aus sechs EU-Ländern arbeiten zusammen, um innovative Lernansätze und -methoden zu fördern und digitale Kompetenzen für Lehre und Ausbildung zu vermitteln. Ein weiteres Ziel ist die Erhöhung der technologischen Kompetenzen in Bezug auf … mehr lesen

Escape2Stay

Escape 2 Stay (10/2020 – 03/2023) Das Erasmus+ Projekt „Escape to Stay“ zielt darauf ab, das Image von beruflicher Bildung zu verbessern, sodass dieser Bildungsweg auch zur ersten Wahl und nicht nur als Alternative zu einem Studium wahrgenommen wird. Eine internationale Partnerschaft entwickelt und erprobt zu diesem Zweck neue Strategien, die Neugierde für Berufsbildung und … mehr lesen